Hardtop Wandhalterung für den Mazda MX5

Hardtop Wandhalterung für den Mazda MX5

Hardtop Mazda MX5 Wandhalterung

Garage ist klein, das Auto ist groß und irgendwo muss das Hardtop ja hin, da kommt dann nur ein Wandhalter in Frage. Möglichkeiten gibt es genug zu kaufen, aber so wirklich überzeugen kann mich von den Angeboten nichts.

Zuerst wollte ich das ja im Keller lagern, aber das Hardtop ist ja nicht gerade leicht und vor allem sehr unhandlich, das ohne Kratzer runterschleppen und dann im Winter wieder hoch ?……

Also muß eine Alternative her.

Mal nachschauen, wie ist das Hardtop überhaupt am MX5 befestigt, mit einer Hardtophalterung namens Frankensteinbolzen.

Komischer Name aber so ist die Bezeichnung davon.

Neu kann man die kaufen, aber wofür neu wenn auch gebraucht geht.

Also ab zu dem Schrotthändler meines Vertrauens und siehe da, der hat aber leider so was nicht, Frankenstein- Bolzen für einen MX5 watdat, muss man ja auch nicht kennen.

Aber ich kenne ja noch ein Auto-Recycling Center hier um die Ecke, ist nicht weit weg, also ab dort hin und wie das immer so ist wenn man gerade mal was sucht, auch dort ist nichts zu finden, jetzt muss die Suchmaschine her und im Mazda MX5 Forum gebe ich eine Suchanfrage auf.

Prima, denn ein paar Tage später meldet sich ein freundlicher User, der hat noch 2 Stück rum liegen und überlässt mir diese für kleines Geld, plus Porto und Verpackung.

Jetzt geht es los.

Am Auto den Abstand von Mitte zur Mitte der Frankensteinbolzen gemessen.

Wasserwaage an die Wand der Garage und eine schöne gerade Linie gezogen.

Vorher noch an die Höhe gedacht, weil man will ja nicht gegen sein eigenes Dach fahren, also etwas höher als die Motorhaube gemessen.

Die beiden Punkte auf der Linie markiert die man vorher ausgemessen hat, 2 Löcher in die Wand gebohrt und 2 Dübel rein.

Jetzt noch 2 Stücke Holzplatten damit die Chrome Halterung vom Hardtop nicht an der Garagenwand verkratzt wird.

Und als letztes noch 2 Stockschrauben, das sind Schrauben die haben auf einer Seite ein metrisches Gewinde was in den Bolzen passt und auf der anderen Seite in den Dübel eingeschraubt wird.

Also Stockschraube in den Dübel an der Wand eingeschraubt, passendes Loch in die Holzplatte gebohrt und auch ab an die Wand, jetzt den Frankensteinbolzen aufgeschraubt und fertig ist die Wandhalterung für das Hardtop vom MX-5.

Der Hardtophalter vom Mazda MX5 ist stabil und liegt schön eng an der Wand an.

Hardtop MX5 Wandhalterung


Fazit:

Neuigkeiten, Tipps und Termine über den Mazda MX5 findest Du auch in meiner Community auf Google+.

Gerne kannst Du meinen Blog auf Facebook, Twitter oder Google+ teilen.


Wenn Du eine Nachricht hinterlassen möchtest, ich nenne das ja immer noch mein Gästebuch, dann muss sich keiner Gedanken machen, was passiert mit meinen Daten, hier nichts, ich sammel die nicht, die werden auch nicht verkauft, oder sonstiges, alles nur Just for Fun, also Spaß an der Freude, sich mit anderen Mazda MX5 Fahrern mitzuteilen.

4 Gedanken zu „Hardtop Wandhalterung für den Mazda MX5

  1. Michael

    Geil! Sieht echt gut aus. Möchte ich auch haben. Aber ich habs 1. noch nicht so ganz verstanden und 2. habe ich bei ebay nur ein Angebot für 17,99 pro Bolzen gefunden. Wo kann ich so was billiger kriegen?

    Antworten
    1. Beate Manaras Beitragsautor

      Hi Michael, am besten in Mazda MX5 Foren oder auf dem Schrottplatz mal um hören, so ab und zu findet man was günstig gebraucht.

  2. Angela Roh

    Hallo Beate,
    ich will auch sowas bauen; kapiere allerdings nicht ganz die Sache mit der Stockschraube–dreht man den Frankensteinbolzen da rein?!?

    Antworten
    1. Beate Manaras Beitragsautor

      Hallo Angela, das ist richtig, die Stockschraube in die Wand, ein Loch in das Holz bohren etwas größer als das Gewinde und dann den Frankensteinbolzen drauf. Das würde auch ohne Holz gehen, aber zur Sicherheit habe ich es so gemacht.
      LG vom Niederrhein
      Bea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.